Dienstag, 29. Oktober 2013

LARP-Location Sandkrughof - Schnakenbek - Lauenburg - Elbe

Direkt an der Elbe liegt das wundervolle Gelände vom Sandkrughof. Sie blicken vom hohen Elbufer aus über die Elbe Richtung Süden nach Niedersachsen. Der Ausblick ist herrlich und entspannend.

Adresse:
Sandkrug 15, 21481 Schnakenbek

Achtung, Hinweis vorweg:

Das Gelände ist für ein Liverollenspiel ungewohnt teuer. Beachten Sie das bei Ihren Planungen gleich mit. Freunde, die hier veranstaltet haben und es wieder vorhatten, hatten Probleme, die Con vollzubekommen.

Die Gebäude

Es lohnt sich, das Geld aufzubringen. Viel schöner kann Liverollenspiel nicht veranstaltet werden. Mehrere Häuser bringen nahezu alle, Spieler wie NSC im Gebäude unter. Es ist eine Herausforderung, ein Doppelzimmer zu bekommen, wenn man dieses möchte. Ich hatte zum ersten mal als NSC ein Einzelzimmer. Und dieses sogar mit eigenen Waschbecken. Ein Traum. :-) Mein Freund und Trauzeuge und ich konnten uns gar nicht einkriegen vor Begeisterung. :-D
 
Wir waren in einem Nebengebäude untergebracht. Dort gibt es zwei Stockwerke. Gemeinschaftsdusche und Toilette teilt man sich mit den anderen Zimmerbewohnern.
 
Im Haupthaus, ein wunderschönes Herrenhaus, können weitere Teilnehmer untergebracht werden. Liebevoll ausgestattete Zimmer mit Bett, Lesesessel, oft mit kleinem Schreibtisch und Bad, runden das Gemütliche ab.
Der Speisesaal ist ebenso gemütlich. Die Küche wird für Sie mit übernommen. Das können Sie nicht selbst machen. Das Essen war immer top.
 
Einige Nebengebäude können nicht gebucht werden, dort steht aber ein schicker Kräutergarten.
 
Es gibt ein weiteres "Nebengebäude", im Grunde ein Einfamilienhaus, dort können z.B. die Orga untergebracht werden.
 
Ein kleines Haus diente als Taverne, ein weiteres kleines "Wochenendholzhaus" war abseits gelegen.

Das Gelände

Es gibt nicht nur den weitläufigen Park sondern auch einen tollen Rhododendrongarten. Und im nebenliegenden Wald können weitere Abenteuer erlebt werden.
 
Aktuell läuft die Pacht für den Seminarhof Sandkrughof aus. Wie es weitergeht, wissen die Betreiber nicht. Und wie ich grad las, hat es sogar dort gebrannt.
 
 
Auf jeden Fall eine sehenswerte und sehr sehr schöne Location für Liverollenspiel, jedoch etwas teurer als die Jungendherbergen etc.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen